Die Bewegung auf der Straße leben
ven4 Warum Griechenland das fünftteuerste Benzin der Welt hat (Diagramme)

Warum Griechenland das fünftteuerste Benzin der Welt hat (Diagramme)

Albtraum auf der Straße mit den Zapfsäulen - Was passiert, wenn wir die Steuern aus dem Benzin nehmen

In dem Horrorklassiker "Nightmare on Poplar Street" versuchen die Protagonisten, nicht einzuschlafen, um nicht in Freddys mörderische Hände zu geraten. In der griechischen Realität findet der Alptraum auf der Straße an den... Zapfsäulen statt, denn die Autofahrer wissen, dass beim nächsten Blinzeln der Benzinpreis wieder gestiegen ist. Das Problem ist, dass dieser Alptraum kein Ende zu haben scheint und in unserem Land intensiver ist als anderswo, da das Benzin, wie die Fachleute des Sektors zugeben, in Richtung 3 Euro pro Liter "klettert".

Was für ein großartiger Zeitpunkt, um ein sportliches, leistungshungriges Auto zu besitzen! Aufgrund des Krieges, der geopolitischen Krise und der entstandenen Energiekrise steigen die Kraftstoffpreise international (aber noch mehr in Griechenland) und erreichen historische Höchststände. Die bisherigen Daten zeigen, dass Griechenland zu den fünf teuersten Ländern der Welt gehört, was die Kraftstoffpreise angeht. Aber warum ist das so?

vasiki venzini Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Wohin werden die Kraftstoffpreise gehen? Wir haben noch... einen langen Weg vor uns

Bevor wir uns ansehen, warum, schauen wir uns an, wie viel. Der Grieche, so seltsam es klingen mag, zahlt mehr für Benzin als der... Monegasse und der Däne (natürlich geht der "Ball" auch an die Besucher Griechenlands). Nach den neuesten Daten von Global Petrol Prices für den Monat Juni (bis zum 20. Juni) steht Griechenland auf der Liste der Länder mit dem teuersten Benzin an fünfter Stelle mit Kosten von 2,424 Euro pro Liter.

akrivoteri venzini Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Die 10 Länder mit dem teuersten Benzin der Welt am 20. Juni 2022. Quelle: Global Petrol Prices edited by TopSpeed.gr

Aber keine Sorge. Es gibt Schlimmeres. Das teuerste Benzin der Welt gibt es zum Beispiel in Hongkong (2,853 Euro pro Liter), Finnland (2,534), Island (2,510), Norwegen (2,457) und nach Griechenland, das die "Top 5" der Welt vervollständigt, folgen Dänemark (2,401 Euro pro Liter), die Niederlande (2,369 Euro), Monaco, Singapur usw.

Nach den Angaben von GPP für den Zeitraum vom 14. März 2022 bis zum 20. Juni 2022 beträgt der durchschnittliche Benzinpreis 2,18 Euro, wobei der niedrigste Preis am 21. März 2022 bei 2,04 und der höchste am 20. Juni 2022 bei 2,42 Euro liegt. Um einen Vergleichsmaßstab dafür zu haben, warum und wie viel teurer Benzin in Griechenland ist, beträgt der durchschnittliche Benzinpreis in der Welt in dem betrachteten Zeitraum 1,89 Euro.

graph country Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Grafik zeigt den explosionsartigen Anstieg der Kraftstoffpreise von April bis heute

Ein weiteres wichtiges Element ist, dass es die Verzerrungen auf dem griechischen Markt und das Recht der griechischen Verbraucher, sich zu beschweren, aufzeigt. Nach den Daten der Plattform e-katanalotis betrug der Anstieg des Benzinpreises an den Zapfsäulen im letzten Monat 22 Cent pro Liter, d.h. es wurde ein Anstieg von 10,6% verzeichnet. Im gleichen Zeitraum beträgt der Preisanstieg für Dieselöl etwa 1,5%, was einmal mehr die Verzerrung des Marktes beweist.

"Er wird im August 3 Euro erreichen"

In Anbetracht der Tatsache, dass der Benzinverbrauch zu dieser Jahreszeit traditionell ansteigt, da die Urlauber ihre Ausflüge zu den nahe gelegenen Badeorten beginnen, stellt der Panhellenische Verband der Benzinhändler einen Rückgang des Verbrauchs von 40% im Vergleich zum Vorjahr fest. Dies ist durchaus logisch, wenn man bedenkt, dass der Durchschnittspreis für bleifreies Benzin auf mehreren Inseln im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar auf über 40% gestiegen ist.

grapheia Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Keine Sorge, der Benzinpreis wird sinken. Nach 2023 (Quelle: eia)

Vergleich des Preises für bleifreies Benzin Benzin Am ersten Tag dieses Sommers wird auf Kreta und speziell in Heraklion der größte Anstieg an Inselbesuchern im Vergleich zum entsprechenden Tag des Jahres 2021 verzeichnet. Am 1. Juni 2022 lag der Durchschnittspreis in der Präfektur bei 2,344 Euro pro Liter, während er noch vor einem Jahr bei 1,651 Euro lag.

Sind wir wenigstens hier mit den Kraftstoffpreisen "fertig"? "Nein", sagt der Vizepräsident von POPEK, George Asmatoglou, der nicht ausschließt, dass im August an einigen Tankstellen, z.B. auf den Kykladen, das Benzin sogar auf 3 Euro pro Liter steigen könnte, da die internationalen Ölpreise "galoppieren".

Was würde passieren, wenn wir Steuern abziehen würden?

full gas Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Das Sammlerfoto eines vollen Tanks. Manche sagen, dass es ihn nicht wirklich gibt, andere sagen, dass sie ihn in echt gesehen haben

Aber warum ist der Kraftstoff in Griechenland so teuer? Schuld daran sind... die Memoranden und die endlosen Steuern, die auferlegt wurden (nicht, dass es sie vorher und nachher nicht gegeben hätte), um die Steuereinnahmen zu erhöhen oder, mit anderen Worten, um die "Löcher" zu schließen, unter denen wir mehr als ein Jahrzehnt lang gelitten haben. Da haben Sie es also: Auf jeden Liter Benzin wird eine Sonderverbrauchssteuer von 0,70 Euro (oder 700 Euro pro 1.000 Liter) erhoben. Was, Sie denken, wir sind fertig?

Die Mehrwertsteuer ist nicht die einzige Steuer, die auf Kraftstoff erhoben wird. Nach Angaben des Entwicklungsministeriums entfallen 35,5% des Kraftstoffpreises auf die Raffinerie, während der Löwenanteil, d.h. 58,8%, auf Steuern (Mehrwertsteuer, MwSt. usw.) und die restlichen 5,7% auf die Gewinnspanne der Händler und Tankstellen entfallen.

ven2 Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Eine nachhaltige Lösung zur Kraftstoffeinsparung

Was die Steuern betrifft, so rechnet der diesjährige Haushalt mit Einnahmen in Höhe von 2,137 Mrd. € aus der Verbrauchssteuer auf Benzin und 1,38 Mrd. € aus der Verbrauchssteuer auf Diesel. Dies ist der Hauptgrund, warum sich die Wirtschaftsexperten der Regierung weigern, das Szenario einer Mehrwertsteuersenkung zur relativen "Wiederherstellung des Gleichgewichts" der Kraftstoffpreise auch nur anzuhören. Denn um die Preise auf das Vorkrisenniveau zu bringen, müsste die Regierung ... auf Einnahmen in Höhe von 3,8 Milliarden Euro verzichten.

Sollte die Regierung jedoch beschließen, die Mehrwertsteuer um 50% zu senken, und sei es auch nur für einen begrenzten Zeitraum, z. B. für ein Vierteljahr, würde sich der Verlust an Staatseinnahmen auf fast 1 Mrd. EUR belaufen, und in jedem Fall würden wir an den Zapfsäulen nicht die Preise von vor der Krise sehen. Stattdessen würde der Preis in der Nähe von 2 EUR bleiben, natürlich nur, wenn die internationalen Ölpreise nicht weiter steigen. Die Befürworter der Verbrauchssteuersenkung kontern mit einem logischen Argument, nämlich dass die Senkung der Steuern zu einer Verringerung des Preisanstiegs und zu einem Anstieg des Verbrauchs führen wird, wodurch die Verluste für die Staatskasse ausgeglichen werden.

efialtisgas Γιατί η Ελλάδα έχει την 5η ακριβότερη βενζίνη του κόσμου (γραφήματα)
Was wir in Sachen Benzin erleben, gleicht einem Horrorfilm-Szenario

Finanzminister Christos Staikouras bezeichnet die Senkung der Mehrwertsteuer jedoch als "unwirksame Maßnahme" und verweist auf die Forderung des EU-Wirtschaftskommissars, die überschüssigen Gewinne der Energieunternehmen zu besteuern, anstatt die Steuern zu senken, wie es Griechenland derzeit bei den Stromunternehmen tut. Die Wirtschaftsexperten der Regierung weisen darauf hin, dass eine Senkung der Mehrwertsteuer zu Einnahmeverlusten führen würde, die im Haushalt ausgeglichen werden müssten, was nur durch neue Steuern, höhere Abgaben oder weitere Kredite möglich wäre.